HEFESCHNECKEN

ergibt 24 Stück 

Für den Teig:

1000g Mehl

1 Würfel Hefe

1/2l lauwarme Milch

160g Butter

150g Zucker

1 Prise Salz

2 Eier

Füllung:

90g Butter zerlassen 

2 Esslöffel Zimt-Zucker

150g Rosinen  oder

150g getrocknete Cranberrys

Zum Bestreichen:

2 Eigelb verquirlen

Zum Bestreuen:

30g Hagelzucker

 

ZUBEREITUNG:

Die Hefe in die lauwarme Milch geben, 1Esslöffel vom Zucker dazugeben

und vorsichtig verrühren ca. 5Min. ruhen lassen.

Danach die Hefemich und alle Zutaten für den Teig zu einem luftigem Teig verkneten,

mit einem Küchenhandtuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde lang gehen lassen.

Teig auf einer bemehlten Fläche zu einem grossen Rechteck ausrollen,

darauf die flüssige Butter verstreichen,

den Zimt-Zucker und die Rosinen oder die Cranberrys verteilen.

Von der Längsseite her aufrollen, den äusseren Rand mit Eigelb bepinseln und andrücken.

Rolle in 24 Scheiben schneiden auf das Backblech legen, mit verquirltem Eigelb bepinseln und mit Hagelzucker bestreuen.

Abgedeckt weitere 10 min. gehen lassen. 

Bei 160° - 180°C ca. 20 min. im vorgeheizten Backofen backen, bis diese goldbraun sind.

Fertig !