An Anfang waren unsere Schafe nackt, wie alle Schafe.

Irgendwann blieben Reste von Stoffen, die wir verarbeitet hatten und die zu schade  zum Wegwerfen waren, übrig. Also fingen wir an, unsere Schafe einzukleiden, möglichst nach Vorbildern von Menschen, die auf Mittelaltermärkten unterwegs sind.

Gesagt - getan, nur stellte sich schnell heraus, dass auf der Suche nach dem möglichst passendem Equipment für die einzelnen Darsteller jede Mengen an Zubehör angefallen ist. Da mussten also auch noch Marktzelte etc. her und fertig waren unsere Schafe im Mittelalter !

Nachfolgend findet Ihr Anschauliche Beispiele von unseren Schafen und Ihren Originalen: 



FOTOFLOH
 

....und das Original
 

PI der kleine Schmied
 

....und sein Doppelgänger
 

Hans Nuss
 

...und sein Vorbild
 

Dietmar Frick
 

...und das Original
 

Saeta`s Küche
 

...und das Vorbild dazu
 

Unser Feuermacher
 

...und sein großer Bruder