Rezept für Hafer-Taler


Ergibt ca. 70Stück

Zutaten:

375g Fett im Topf zerlassen, im heissen Fett

600g(400g kernige & 200g zarte) Haferflocken kurz anrösten

375g Zucker mit anrösten.

Alles mit einem Holzlöffel gut vermengen und abkühlen lassen,

6 Eier mit Bittermandelaroma(1kl.Fläschchen) verquirlen und

zusammen mit 2 Esslöffel Honig

über die abgekühlte Haferflockenmasse geben und gut vermengen.

300g Mehl mit 2Päckchen Bachpulver mischen, über die Haferflocken-/Eimasse sieben und gut untermischen, zum Abschluss noch 200g kernige Haferflocken untermischen.

Backblech mit Backpapier auslegen, darauf mit Hilfen

von zwei Teelöfeln kleine ca. Walnussgrosse Häufchen setzten,

Bitte genug Abstand lassen, die Hafertaler werden grösser !

 

Backzeit: ca. 15 - 20 Min.

Gas Stufe ca. 2,5-3 Backzeit: ca. 15 - 20 Min.

E-Herd ca. 180°C   Backzeit: ca. 12 - 18 Min.

Umluft ca. 170°C    Backzeit: ca. 12 - 15 Min.

 

Nach dem Backen sofort vom Backblech nehmen und zum auskühlen

auf ein Holzbrett legen.

Nach dem Auskühlen am besten in Blechdosen aufbewaren.

 

Wir wünschen Euch viel Spass beim nachbacken und natürlich Guten Appetit !